toggle
white
white
HOME
white
Hausärzte
Fachärzte
Informationen
Aktuelles
Links
Pressespiegel
Wir über uns
white
DATENSCHUTZ
FEEDBACK
INTRANET LOGIN
IMPRESSUM
SITEMAP

Patientenverfügung zum Download

Ab sofort müssen Patientenverfügungen von uns Ärzten befolgt werden, selbst wenn das den Tod eines Erkrankten zur Folge hat. Dies regelt ab sofort ein neues Gesetz, das nach einem sechsjährigen Streit der Bundestag im Juni beschlossen hatte. Oberster Grundsatz ist demnach die Achtung des Patientenwillens. Damit soll nun erstmals Rechtssicherheit herrschen bezüglich des niedergeschriebenen Willens des Patienten für Notfälle. 

Wünscht beispielsweise ein Mensch gemäß seiner Verfügung keine lebensverlängernden Maßnahmen für den Fall, dass er nach einer Operation ins Koma fällt, ist dies zu respektieren. Die Verfügung hat zudem keine Reichweitenbegrenzung, wodurch sie auch gilt, wenn die Erkrankung nicht in kurzer Zeit zum Tod führt. Wir Ärzte hatten bislang nicht nur ein moralisches, sondern zusätzlich ein rechtliches Problem mit solchen Verfügungen. Ihr hippokratischer Eid verpflichtet uns, alles in unserer Macht Stehende einzusetzen, um Leben zu retten. 

Nach dem nun in Kraft getretenem Gesetz können Volljährige in einer schriftlichen Verfügung im Voraus festlegen, ob und wie sie behandelt werden wollen, wenn sie ihren Willen nicht mehr äußern können. Dabei ist ein Bevollmächtigter festzulegen, der gegenüber uns Ärzten die Verfügung durchsetzen muss. Damit der Wille respektiert werden kann, muss die tatsächliche Behandlungssituation in der Verfügung geregelt sein. Daher sollten solche Schriftstücke möglichst konkret abgefasst sein. Werden sich der behandelnde Arzt und der Bevollmächtigte nicht einig, muss das Vormundschaftsgericht eingeschaltet werden. Das neue Gesetz ändert nichts an der Gültigkeit der bisher formulierten neun Millionen Patientenverfügungen. Sie müssen nicht neu verfasst werden.

Unter dem folgenden Link können Sie ganz einfach eine der aktuellen Gesetzeslage angepasste Patientenverfügung herunterladen:

www.betanet.de/download/patientenverfuegung.pdf

Weitere Informationen, Fragen und Antworten zur Patientenverfügung finden Sie hier …

www.betanet.de/betanet/soziales_recht/Patientenverfuegung-295.html

[Zurück …]

Aktuelles: Relaunch unserer Internetpräsenz

Nach über 10-jähriger Präsenz unseres Internetauftritts mit nahezu 200.000 Zugriffen haben wir unsere Website im Juni 2015 grundlegend neu gestaltet. [mehr …]


Heutige Bereitschaftsdienst-Apotheke

Wenn Sie wissen wollen, welche Apotheke im Raum Uslar/Adelebsen/Bodenfelde/Oberweser/Wahlsburg für Sie aktuell dienstbereit ist, so klicken Sie einfach auf den unten stehenden Link und geben die gewünschte Postleitzahl bzw. den gewünschten Ort an. Schon bekommen Sie die aktuell dienstbereite Apotheke mit Lageplan angezeigt [mehr …]


Impflücken

Impfungen gehören zu den wichtigsten und wirk­sam­sten präventiven Maßnahmen, die in der Medizin zur Verfügung stehen. Dennoch gibt es immer noch Impf­lücken in allen Altersstufen. [mehr …]


Kostenloses E-Book "GKV: Krankenkassen im Vergleich" zum Download

Während es in den meisten Ländern mit einem gesetzlichen Krankenversicherungssystem nur eine zentrale Krankenkasse gibt, sind es in Deutschland viele Kassen, die sich trotz gleicher gesetzlicher Grundlage in ihren Leistungen und Beiträgen unterscheiden. Viele Versicherte überrascht, dass es so viele verschiedene Krankenkassen gibt (aktuell sind es etwa 150 Kassen). [mehr …]


Pollenflug tagesaktuell

Der Pollenflugkalender 2015/16 gibt Ihnen eine grobe Übersicht, zu welcher Jahreszeit welche Pollen gerade aktiv sind. Außerdem ersehen Sie hier von Februar bis August die tagesaktuelle Pollenflug-Vorhersage für den Großraum Uslar. [mehr …]


informationen

> Bereitschaftsapotheke
> GKV: Krankenkassen im Vergleich
> Impflücken
> Influenza tagesaktuell
> Patientenverfügung
> Pollenflug tagesaktuell
> Schweinegrippe
> Verein »Der Mantel«
> Vogelgrippe
Share
Print
 
Ärzte im Uslarer Land
Dr. med. Ludger Heinevetter
Eichhagen 1
37170 Uslar
Telefon (0 55 71) 20 24
Telefax (0 55 71) 60 20
E-Mail info@aeiul.de
www.aeiul.de